Archiv für den Monat September 2012

Ich mag Pferde

Sonntag, 09. September 2012

Auf Omas Beerdigung war natürlich auch viel Verwandtschaft da und wir bedauerten, dass man sich eigentlich viel zu selten, meist bei solch traurigen Anlässen, sieht. Daher wurde spontan ein Treffen mit meiner Großcousine Yvonne ausgemacht. Dies war nun recht kurzfristig am letzten Wochenende in Baden-Baden.

Leider hatte ich am Freitag Spätschicht und so fuhren wir erst gegen halb neun los. Sind aber gut durch gekommen. Karin und Marc kamen am Samstag morgen zum Frühstück aus Stuttgart.
Yvonne hatte alles voll durch geplant. Zuerst besuchten wir Mamas Cousine auf dem Markt und später Omas Schwester.

DSC_9192Danach sind wir nach Iffezheim auf die Pferderennbahn. Yvonne hat uns ein bisschen erklärt wie man auf die Pferde wettet und so platzierten wir ein paar Euro auf Ross und Reiter. Während ich mir beim Führring ein Bild von den tollen Pferden machte, Karin ein bisschen nach den interessanten Namen ging, versuchte Marc aus den Daten im Rennplan seinen Favoriten zu finden. Es hat Spaß gemacht und einmal hat sogar ein Außenseiter gewonnen, auf den ich gesetzt hatte.

Abends sind wir dann ins Casino nach Baden-Baden. Natürlich schick mit Kleidchen bzw. die Männer im Anzug.
Als wir an kamen, startete gerade noch das Rennwoche-Ende-Feuerwerk. Dann ging’s weiter zum Glücksspielen.
Wow! Was für tolle, beeindruckende Räume. Da wurde für mich das Spielen zur Nebensache. Zumal meine Einsätze schnell bei der Bank landeten und ich die Lust verlor. Trotz ein bisschen Verlust war es ein sehr schöner Abend und wir sind erst um drei im Bett gewesen.

Leider mussten wir am Sonntag schon wieder sehr früh aufstehen, denn wir wollten zum Rennbahnfrühstrück.

Auf der Rückfahrt habe ich den Schlaf dann ein bisschen nachgeholt.

Tobi hat ein paar Fotos gemacht und auf seiner Seite veröffentlicht. (Leider durfte man im Casino nicht fotografieren.)