29. April 2012

Die Kaugummi Maske

Heute bin ich auch endlich dazu gekommen die „No clogs allowed“ Maske zu testen. Das Auftragen fand ich sehr angenehm. Die Konsistenz ist ein bisschen wie ein Peeling und der frische Kaugummiduft gefällt mir sehr. Beim Einwirken kann ich jedoch die versprochene Wärmeentwicklung nicht feststellen. Ob ich wohl zu wenig in mein Gesicht geklatscht habe? Auf der Packung stand „traubengroße Menge“.
Nach der Einwirkzeit und dem Abwaschen fühlt sich meine Haut schön weich an, wie nach einem Peeling.
Leider habe ich winzig kleine blaue Sprenkel im Gesicht. Ein paar Körnchen in der Maske scheinen abzufärben. Mein Hautbild (die großen Poren und Mitesser) hat sich, nach diesem ersten Test, noch nicht verbessert. Aber man soll es ja 1-2 mal wöchentlich anwenden.

Mein Fazit

Die beiden neuen Produkte von Soap & Glory sind auch wie alle anderen die ich bereits von der Marke hatte sehr hübsch verpackt, schön pink und die Werbetexte sprechen eine junge Zielgruppe an. Auch die Texturen und Düfte sind prima. Über die Wirkung nach der ersten Anwendungswoche kann ich im Moment nur sagen, dass sie sich auf der Haut sehr angenehm anfühlen.

Um einen besseren Eindruck über die Wirkung zu erhalten, werde ich beide Produkte weiter testen und in einiger Zeit hier nochmal berichten.