15. August 2011

Nach langer Zeit

Die letzten Monate waren eine schwierige Zeit und da ist das bloggen auf der Strecke geblieben. Jetzt aber normalisiert sich das Leben wieder etwas und ich will das Tagebuch wieder regelmäßig aktualisieren.

… wieder in Bräunlingen

Nachdem ich jetzt die Wochenenden nicht mehr Arbeiten muss, haben wir das letzte genutzt um endlich nach langer Zeit mal wieder nach Bräunlingen zu fahren. Meine Oma und Opa sowie mein Patenkind Julia und deren kleine Schwester Jana hatte ich schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen. Muss schon über ein Jahr her sein, dass ich dort war.
Gleich am Freitag Abend trafen wir noch meine Freundin Sandra. Es war schön sie mal wieder zu sehen und wir haben uns ausgiebig unterhalten.
Am Samstag besuchten wir meine Cousine Melanie. Für ihre beiden Töchter hatte ich meine alten Barbies zusammengesucht und ihnen mitgebracht. Sie haben sich sehr darüber gefreut und gleich angefangen damit zu spielen. Die Erwachsenen saßen auf der Terrasse in der Sonne und unterhielten sich.
Blieb noch am Sonntag Oma und Opa zu treffen. Dazu holte ich sie ab und wir aßen auf der Dachterrasse zu Mittag. Mama hat gut gekocht. Besonders schön war, dass meine Cousine Martina auch dabei war.
Danach ging es wieder auf die lange Fahrt nach Hause. Gut, dass ich auf meinem neuen tollen pinken Handy Spider Solitär spielen kann.

Eine Antwort zu “Nach langer Zeit”

  1. […] wir vor zwei Wochen meinen Schwiegereltern einen Besuch abgestattet hatten, waren dieses Wochenende Sonjas […]

Einen Kommentar abgeben